Großformatfotografie
ohne Stativ

Großformataufnahmen ohne Kontrolle der Mattscheibe - das bietet die Master Technika classic. Der Optische Universalsucher mit Parallaxenausgleich für alle Formate und Brennweiten
von 72 - 400 mm gestattet die Kontrolle des Bildausschnittes.
Der mit dem Objektiv der Kamera gekuppelte Entfernungsmesser lässt genaue Fokussierung zu.

Optischer Universalsucher

Master technika geschlossen

Die Master Technika –
aufnahmebereit geschlossen,
perfekt geschützt.

 

 

 

 

 

 

Master Technika classic

Master Technika classic

Die Linhof Master Technika hat heute bereits einen Kultstatus. Dafür gibt es mehrere Gründe: Sie ist das edle Werkzeug des Fotografen und ist technisch sehr hochwertig gebaut.
Diese Großformatkamera im Format 4x5" ist eine Laufbodenkamera, die man zusammenklappen kann. So lässt sie sich bequem auf Reisen mitnehmen. Dadurch ist die Technika nicht nur im Studio zu Hause, sondern sie fand schnell ihren Weg zur Reise-, Landschafts-, Industrie- und Architekturfotografie. Aber auch zur Realisierung aufwendiger Bildkonzepte und Fotoinszenierungen wird sie gern eingesetzt. So bietet die Technika als Fachkamera alle Möglichkeiten der kreativen Bildgestaltung – aufwendige mechanische Verstellungen zur Beeinflussung von Perspektive und Schärfentiefe, exakt über Mattscheibe kontrollierbar. Das Rückteil lässt sich allseitig verschwenken und gestattet intuitives Arbeiten. Die Technika gibt es als Master Technika 3000 und als Master Technika “classic”, mit der man sogar aus der Hand fotografieren kann – mit Optischem Universalsucher und gekuppelten Objektiven.

> PDF Master Technika System